Palis bekommen Botschaft beim Vatikanstaat

A Palestinian state would, like Gaza, be simply another jihad base from which “Palestinians” would launch new attacks against the State of Israel. That the Pope would validate it in this way is an unconscionable granting of the Catholic Church’s imprimatur both to the fictional “Palestinian people,” who were invented by the KGB and Yasir Arafat in the 1960s to counter the view of the tiny Jewish state surrounded by numerous gargantuan Arab states, and to the Palestinian jihad, which seeks a new genocide of the Jews, with “Palestinians” openly celebrating the murder of Israeli civilians.

The very “Palestinians” whose cause Pope Francis is aiding and abetting will, given the chance, oppress and subjugate the Christians in their domains as dhimmis, deprived of basic rights under Islamic law. In Israel, by contrast, Christians live in freedom. The Pope is betraying his own people. (hier)

Deutschland vor dem Putsch

(Henryk M. Broder)  Es gibt einen einfachen Grund, warum sich immer mehr Politiker gegen Facebook und Fake News positionieren. So lange sich die User gegenseitig anpöbelten und mit Dreck bewarfen, konnten die Parteienvertreter entspannt daneben stehen und die Netzwerke für ihre eigene Imagepflege nutzen. Jetzt kriegen auch sie was ab, und finden das nicht komisch (weiter hier)

Warum es vernünftig ist, zu diskriminieren

(CO) Wer unmittelbar nach dem Terroranschlag auf den Brüsseler Flughafen Zaventem im März 2016 von dort abflog, hatte für ein paar Monate erstklassige Chancen, seinen Flug zu verpassen. Denn die Polizei durchsuchte bereits vor dem Betreten des Terminals die Passagiere penibel, und zwar alle Passagiere. Das führte zu extremen Wartezeiten, nicht selten war darob der Flieger weg. Deshalb wird mittlerweile Weiterlesen

Die AUA – fünftbeste Airline der Welt?

(Bloomberg) Every year, the aviation insights company FlightStats puts together a list of the international airlines with the best on-time performance records. It’s the capstone to the company’s year-round efforts to track delay and cancellation patterns for airlines across the globe. We’ve asked them to share all of their annual findings so we can point out the losers, too. Without further ado, here are the full results, along with your likelihood Weiterlesen

Der Hass auf den strafenden Staat

(GEORG VETTER)  Künftig soll sich jemand strafbar machen, wenn er eine staatsfeindliche Bewegung gründet oder sich daran beteiligt, die den Zweck hat, die Vollziehung der Gesetze zu verhindern. Ich möchte mich hier nicht mit der möglichen Reichweite dieser vom Justizminister angepeilten Bestimmung als vielmehr mit einer Ursache der zunehmenden Staatsfeindlichkeit Weiterlesen

Das Gift der guten Gaben

(Volker Seitz) Unsere Hilfe für Afrika, organisiert von Staat zu Staat, geht immer von zwei Prämissen aus: erstens, dass wir die Souveränität der armen Länder nicht untergraben dürfen, und zweitens, dass ihre Eliten selbst daran interessiert sind, das Leben ihrer Bürger zu verbessern. Das hat nicht funktioniert: Die Hilfe fließt in schlecht geführte Regierungsstrukturen, sie zementiert damit politische Verhältnisse, die nicht auf Wachstum und Zukunft, sondern allein auf Machterhalt Weiterlesen

Plan Z

(ANDREAS UNTERBERGER) Irgendwie süß, wie Christian Kern jetzt glaubt, mit britischen und italienischen Rezepten, die Null Chance auf Realisierung haben, Stimmung machen zu können. Gar nicht süß hingegen, wie der SPÖ-Obmann eine Milliarden-Steuererhöhung plant, um noch mehr Sozialismus in Österreich zu realisieren. Völlig absurd, wenn Kern glaubt, mit einer Fülle an Umverteilungsideen in Zeiten wie diesen noch ernst genommen zu werden. Und absolut ungeheuerlich: Kern präsentiert Ideen – Wahzuckerl – im Ausmaß von 8,5 Milliarden (jährlich), aber keine einzige Weiterlesen