Die Doppelmoral der Pali-Versteher

“….In Gaza, a gay reporter, a female reporter with bare arms, a reporter with a small crucifix around his neck, the rare journalist who, surrounded by screaming Hamas supporters, dares to broadcast the truth from Gaza — all these in private would admit to being in fear while they are in Gaza in a way they are not when in Israel…..” (hier, lesenswert)

Die Putinisierung der arabischen Welt

“….Man kann in den arabischen Ländern eine Art allgemeine «Putinisierung» feststellen. Als ich kürzlich in Ägypten war, stellte ich starke Ressentiments gegenüber dem Westen fest, der stets als Lehrmeister auftritt. Sinngemäss wurde mir gesagt, wir Europäer hätten nicht gemerkt, dass Ägypten die «Drecksarbeit» übernommen habe, die Muslimbrüder unschädlich zu machen, und dass dies auch in unserem Sinn sei. Statt ihnen dafür zu danken, würden wir ihnen vorwerfen, sie seien undemokratisch….” (Lesenswertes Gespräch mit Gilles Kepel in der NZZ)

Hitler, ein Vorbild für türkische Schüler?

Bericht von einer türkischen Schule: “Einige Schüler fingen an, über Israel zu schimpfen. Sie wurden immer gewalttätiger, und der Lehrer, ein Beamter des türkischen Staates, meinte: “Macht euch keine Sorgen, Israel wird eines Tages zerstört werden, und dieser Tag ist nahe. Alle Juden werden dafür bezahlen!” Nachdem der Lehrer die Schüler so aufgehetzt hatte, begannen einige Schüler, Hitler zu loben, während andere ihrer Bereitschaft Ausdruck verliehen, die Israelis ins Meer zu treiben.” (hier)

Hamas liquidiert 3o Palästinenser

“….Die Hamas hat in den vergangenen Tagen mehr als 30 angebliche Kollaborateure, die mit Israel in Verbindung stehen sollen, hingerichtet. Laut palästinensischen Medien sollen die Verdächtigen in der Nähe von Shejaiya im nördlichen Gazastreifen gefangen genommen und gehenkt oder erschossen worden sein. Beweise für die Zusammenarbeit mit Israel waren angeblich Mobiltelefone mit SIM-Karten eines israelischen Anbieters….” (hier)