Chemnitz: Die Geschichte des “Hetzjagd”-Videos

In Chemnitz fiel beim Kanzlerin-Besuch ein Wort nicht: „Hetzjagd“. Wochen zuvor wurde die quasi regierungsamtlich in Chemnitz festgestellt. Angeblicher Beweis: eine 19-sekündige Videosequenz unklarer Herkunft. Es reichte für eine Regierungskrise um den Verfassungsschutzpräsidenten. Jetzt scheint die Herkunft der Videosequenz geklärt, und die widerspricht der Version aus dem Bundeskanzleramt ganz klar./ mehr

Schweden: Was für eine “Humanitäre Supermacht”?

Die selbsternannte “humanitäre Supermacht” Schweden, die stolz darauf ist, “Menschenrechte” zu wahren, hat beschlossen, einen 6-jährigen Jungen, der seine Mutter verloren hat, seinen Großeltern wegzunehmen und ihn in ein Waisenhaus in der Ukraine abzuschieben. In der Zwischenzeit weigert sich Schweden, die schlimmsten Kriminellen und Terroristen auszuweisen, wenn die geringste Gefahr besteht, dass ihnen in dem Land, in das sie geschickt werden sollen, Schaden zugefügt werden könnte. weiter hier

Iran-Sanktionen: Europa macht sich lächerlich

European efforts to protect trade with Iran, as an answer to mitigate U.S. sanctions, are hitting a brick wall. European politicians seem to be out of touch with reality not only in the markets, but also concerning the attitude of several of its member countries. European politicians, mostly working from their shiny offices in Brussels and Strassbourg, seem to be living in an ivory tower, as no real practical support for all their measures has been shown in the respective member states. weiter hier

Warum steigen unsere Löhne nicht?

Wie kann es also sein, dass die um die Inflation bereinigten Bruttolöhne in Österreich seit acht Jahren stagnieren? Weil die Entwicklung der Bruttolöhne nicht um die Teilzeitbeschäftigten bereinigt wird. Und in Österreich ist der Trend in Richtung Teilzeit so hoch wie in kaum einem anderen Land. Wer Teilzeit arbeitet, verdient naturgemäß weniger als eine Vollzeitkraft. hier

“Der Westen muss Asia Bibi sofort Asyl anbieten”

Asia Bibi wird voraussichtlich in Pakistan bleiben, bis ihr Fall erneut “in einem Berufungsverfahren überprüft” wird, das der Premierminister angeordnet hat. Bibis Gerichtsverfahren sieht jetzt endlos aus. Unterdessen füllen Tausende von Islamisten die pakistanischen Straßen und fordern ihre Hinrichtung. weiter hier

Kanzler-Kandidat: “Verdiene 1 Million pro Jahr”

CDU-Politiker Friedrich Merz hat erstmals offengelegt, wie viel er verdient. Der “Bild am Sonntag” sagt Merz: “Meine Frau und ich waren Studenten, als wir geheiratet und das erste Kind bekommen haben. In dieser Zeit mussten wir jede Mark umdrehen. Angefangen habe ich mit einem für eine Familie mit zwei Kindern überschaubaren Einkommen eines Referendars in Saarbrücken. Heute verdiene ich rund eine Million Euro brutto.” weiter hier

Alle Räder stehen still, wenn dein starker Arm es will!

(ANDREAS TÖGEL) Dem Dichter und „Alt-Achtundvierziger“ Georg Hergweh verdanken wir den Text des „Bundeslieds für den Allgemeinen Deutschen Arbeiterverein“, dem der Satz in der Titelzeile entnommen ist. Ihren Ausdruck findet die apostrophierte Macht der Arbeiter demnach im Streik. Wer über wenig bis gar kein Talent Weiterlesen