Würden Sie in ein Flugzeug ohne Piloten einsteigen?

How comfortable would you feel getting on a pilotless plane? That is the question millions of people may have to ask themselves in the future if they want to jet off on holiday around the world. As we move closer to a world of driverless cars, which have already been on the road in some US cities and have also been tested in London, remotely controlled planes may be the next automated mode of transport. Plane manufacturer Boeing plans to test them in 2018. (weiter hier)

6 comments

  1. Selbstdenker

    Meine Antwort:
    Nein.

    Eine Frage meinerseits:
    Würden Sie einen unbemannten, über AI gesteuerten Flugkörper feindliche Individuen (z.B. Wrongthinker) „neutralisieren“ lassen?

  2. Historiker

    Ich steig seit Niki Laudas „Schubumkehr“ nicht mal mehr in ein von einem Piloten gesteuerten Flieger ein . . . Mein Vertrauen in die Technik ist „überschaubar“ . . . und immerhin, ICH LEBE, und andere MH 370, sind tot . . .

  3. mariuslupus

    Ein guter, wenn auch subversiver Beitrag, Die BBC hat es sicher gut gemeint. Aber, der, der diesen Beitrag hier geschaltet hat, hatte sicher andere Absichten. Er wollte, auf die Situation der EU hinweisen, in der zwar das cockpit bemannt ist, aber keiner der dort herumsitzenden ist ein Pilot. Und so irrt das EU Flugzeug herum, ohne ein erkennbares Ziel. Die nicht qualifizierte Besatzung hat keine Ahnung, dass dem EU Flieger irgendwann das Kerosin ausgehen wird.

  4. Falke

    Die Flugzeuge fliegen heutzutage ohnehin den Großteil der Strecke mit dem Autopiloten. Menschliche Piloten sind nur noch für Start und Landung notwendig. Daher ist wohl abzusehen, dass sie bald auch ganz ohne Piloten fliegen werden. Ein ungutes Gefühl hätte ich allerdings dabei schon.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>