Neulich am Brüsseler Straßen-Strich

‚Wir finden es schockierend, dass der Vertreter einer religiösen Diktatur, die so viele Verbrechen begangen hat, als Gast nach Europa eingeladen worden ist’, so der Sprecher der Vereinigung iranischer Flüchtlinge in Belgien weiter. ‚Dies ist ein beschämender Schritt, der das falsche Signal sendet und dem leidenden iranischen Volk schadet. Die EU sollte die Islamische Republik stattdessen verurteilen und die Verbrecher vor internationale Gerichte stellen.’    weiter hier

One comment

  1. Falke

    Im Unterschied zum vielgeschmähten Trump, glauben die EU-Spitzen nach wie vor, dass man sich durch Unterwerfung und Schönreden das Wohlwollen und die Vertragstreue von staatlichen und privaten Terroristen aller Art erkaufen kann. Wenn man dann trotzdem deren Opfer wird, hebt das große Jammern an sowie die Suche nach den eigenen Fehlern und Versäumnissen.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>