Schlagworte: Banken

Eine etwas eigentümliche Frage

Warum muss die Republik ohne Beitrag der österreichischen Banken die Hypo-Lasten schultern? – Das fragt der “Standard” heute an prominenter Stelle. – Vielleicht deshalb, weil auch die “Strabag” nicht für die pleite gegangene Konkurrenz “Alpine” gezahlt hat, “Billa” nicht für den “Konsum” und der “Standard” nicht für irgend eine insolvent gewordene andere Zeitung?