Schlagwörter: CSU

Das nächste Problem: Familiennnachzug

„Der Nachzug der Angehörigen von Flüchtlingen wird Deutschland nach Ansicht von Bundestagsvizepräsident Johannes Singhammer auf Dauer stärker belasten als die Zahl der Neuankömmlinge. Nahezu alle Syrer würden nach den bisherigen Erfahrungen als Flüchtlinge anerkannt oder einen gesicherten Status bekommen und seien damit berechtigt, Familienmitglieder Weiterlesen

Österreich braucht eine seriöse rechte Partei

(C.O.)Hierzulande haben vermutlich nur einige wenige politische Feinspitze registriert, was deutsche Demoskopen am Abend der Wahlen im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern so alles über die tieferen Motive der Wähler herausbekommen haben. Dort hat ja bekanntlich die neue rechte Protestpartei AfD Merkels regierende CDU ziemlich demütigend überrundet, der Merkel’schen Willkommenskultur Weiterlesen

Und dann sagte Frau Merkel einen unglaublichen Satz….

(ANDREAS UNTERBERGER) „Manche Dinge sind so unglaublich, dass man sie erst drei Mal lesen muss, um sie ganz zu begreifen. Das ist der Satz, den jetzt Angela Merkel (ohne den leisesten Hauch der Kritik an der Alpenrepublik) laut „Spiegel“ bei einem CDU/CSU-Treffen gesagt hat: „Dann macht Österreich den Brenner dicht.“ Der Satz kam als Antwort auf die Frage, was ist, wenn jetzt (nach der Sperre der Balkanroute) bald über Italien Hunderttausende „Flüchtlinge“ nach Deutschland strömen wollen. Angela Merkel sieht in dem, was Österreich nun vorhat, ganz offensichtlich eine ausreichende Weiterlesen

Deutschland: AfD legt schon bei 12%, Union geschwächt

„Der Höhenflug der AfD in den Umfragen setzt sich unvermindert fort. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid für Bild am Sonntag erhebt, steigt die AfD auf ein Allzeit-Hoch von 12 Prozent und ist damit klar drittstärkste Kraft. Das ist ein Zuwachs von zwei Prozentpunkten im Vergleich zur Vorwoche.
Die Union dagegen sackt um zwei Punkte ab und erreicht nur noch 34 Prozent. Für CDU/CSU ist dies ein Drei-Jahres-Tief und der schlechteste Wert seit Juli 2012. Auch die SPD verliert einen Zähler und kommt nur noch auf 24 Prozent.
Die Linke kommt auf 10 Zähler (Plus 1), die Grünen liegen unverändert bei 9 Prozent, die FDP bei 5 Prozent, die Sonstigen bei 6 Prozent.“ („Focus„)