Schlagwörter: Erziehung

Wer soll die Ausbildung unserer Kinder bestimmen – Eltern oder Staat?

„….Es ist offensichtlich, dass natürlicherweise die Eltern für das Kind verantwortlich sind. Die Eltern sind die faktischen „Produzenten“ des Kindes und das Kind steht in der nur denkbar intimsten Beziehung zu ihnen. Die Eltern haben eine familiäre Zuneigung dem Kind gegenüber. Sie interessieren sich für das Kind Weiterlesen

Psychiater: „Seit 1995 werden Kinder zu unfähigen Erwachsenen erzogen“

„Ich sehe seit dem Jahr 1995 eine Tendenz, dass Eltern die Launen ihrer Kinder immer weniger ertragen und ihnen einfach schnell das geben, was sie wollen, damit sie ruhig sind“, sagt der Kinderpsychiater Michael Winterhoff im Gespräch mit Business Insider. Warum 1995? Weil in diesem Jahr die digitale Revolution eingesetzt hat. … (weiter hier)

Generation Weichei

„Wenn man sich ansieht zu welchen Schlappschwänzen und künftigen Opfertypen die lieben Kleinen erzogen werden, könnten sie einem beinahe leidtun. Hier eine Kategorisierung der Eltern, die ihren Kindern systematisch Selbstbewusstsein, Selbstverteidigung und Optimismus abtrainieren…..“ (weiter hier)