Schlagworte: EU

31.272 Euro Monatsgage für Herrn Juncker

Die EU fliegt auseinander, Brüssel hat Zoff mit Polen, Ungarn fällt immer weiter in Ungnade. Dazu kommt: Schengen ist Gefahr. Selbst zwischen Dänemark und Schweden werden wieder Pässe kontrolliert. Vorher hatten die Skandinavier das zuletzt vor 60 Jahren gemacht. Kurzum: Die EU droht zu explodieren. Aber das hindert die Juncker-Kommission nicht daran, ordentlich zuzugreifen. Es gibt für die Brüsseler Eurokraten eine saftige Gehaltserhöhung!Mega-Nutznießer des gigantischen Geldregens: Jean-Claude Juncker! Er kassiert 699 Euro mehr! Nicht ab dem 1. Januar – sondern rückwirkend! Die Kohle bekommt er ab dem 1. Juli gutgeschrieben.Damit wird er zum absoluten Spitzenverdiener. Junckers Monats-Gehalt jetzt: 31.272 Euro! (hier)

Briten Ade? Scheiden tut weh (der Rest-EU)!

(ANDREAS UNTERBERGER) Die Briten entscheiden über das künftige Schicksal Europas. Das von Premier David Cameron angekündigte Referendum über einen EU-Austritt muss in den nächsten zwei Jahren stattfinden. Es wird wahrscheinlich sogar bereits 2016 sein. Schon in den nächsten Wochen wird sich daher entscheiden, ob jene Gruppen in Großbritannien, die für einen Verbleib in der EU sind, genügend konkrete Unterstützung von den anderen 27 Mitgliedern bekommen, um beim Referendum eventuell doch noch zu obsiegen. Danach sieht es freilich derzeit gar nicht aus – trotz der versöhnlich klingenden Töne beim jüngsten EU-Gipfel, die aber inhaltlich völlig substanzfrei waren. Womit aber nicht nur ein Austritt der Briten, sondern auch der Startschuss zum Zerfall der Union unausbleiblich wäre. Eine historische Katastrophe. – weiter hier.

Europa bezahlt die Baby-Killer

„….Und dass dies genau der Punkt ist, warum der Friedensprozess mit Israel niemals funktionieren wird. Hauptsächlich dank der Großzügigkeit der europäischen Förderung, die die meisten Palästinenser davon abhält über andere Wege des Lebensunterhalts nachzudenken, ist der palästinensische Terrorismus heute ein Riesengeschäft! Die gutgläubigen Europäer haben es einer gesamten Weiterlesen

Orban: „Selbstmörderische Tendenzen in der EU“

„….Hinter der geplanten Flüchtlings-Umverteilung vermutete Orbán Absprachen linker Parteien: „Wir haben den Verdacht, dass in Europa geheim oder hinter vorgehaltener Hand Wähler importiert werden“, sagte er. Nach Ansicht des Konservativen wählen die meisten eingebürgerten Migranten linke Parteien – was in ihrer Abhängigkeit von Sozialleistungen begründet ist….“ (hier)

Schweden, Europas Zukunft

„….More and more Swedish commentators are now drawing the same conclusion: that Sweden is teetering on the brink of collapse. Editorial columnist Ivar Arpi of the daily Svenska Dagbladet,wrote an astonishing article on October 26, about a woman named Alexandra von Schwerin and her husband. The couple lives on the Skarhults Estate farm in Skåne in southern Sweden; they have been robbed three times. Most recently, they were robbed of a quad bike, a van and a car. When the police arrived, von Schwerin asked them what she should do. The police told her that they could not help her. “All our resources are on loan to the asylum reception center in Trelleborg and Malmö,” they said. “We are overloaded right now. So I suggest you get in touch with the vigilante group in Eslöv.”..“ (hier)