Schlagworte: EU

Euopa ist so gut wie insolvent

“…..Lord Adair Turners Kernthese lautet, dass die Schwierigkeit, wieder Schwung in die Weltwirtschaft zu bringen, auf einen Schuldenüberhang im privaten Sektor zurückzuführen ist. Lag in den Industrieländern der Anteil privater Kredite am Bruttoinlandprodukt (BIP) noch im Jahr 1950 bei 50%, kletterte die Quote bis 2007 auf über 170%……” (NZZ)

Bankomatkarten: Kein Cash mehr ausserhalb Europas

“Wer demnächst in Südamerika, Asien oder Afrika unterwegs ist und dort Bargeld von einem Bankomat beheben will, muss extra dafür seine österreichische Maestro-Bankomatkarte freischalten lassen. “In Ländern, in denen Bargeldbehebungen mit reinen, so genannten Magnetstreifentransaktionen möglich sind, werden die Bankomatkarten nicht mehr funktionieren. Um dort Bargeld beheben zu können, müssen die Kunden diese Funktion bewusst freischalten.” So erklärt die Bank Austria die Einführung von GeoControl.” (hier)

Das post-liberale Europa und sein jüdisches Problem

“….Strong ideological currents are turning Europe into a difficult place for Jewish survival… Indeed, the real issue here is not the future of the Jews in Europe; as so often in history, Jews are a litmus test. What is really at stake is the future of Europe. The attempt to liberate itself from its history and its traditional institutions has made Europe decadent and weak. Now that Islamic fundamentalism, an identity violently at odds with liberalism, has moved into the heart of tolerant, multicultural Europe, the question is whether a society that has run away from its identity in order to enjoy its freedom can muster the will to fight, before losing them both…..” (hier)

EZB-Chefs: Aufstand gegen Draghi?

“….Mario Draghi droht zu Beginn seines vierten Jahres an der Spitze der Europäischen Zentralbank (EZB) eine Palastrevolte. Wie die Nachrichtenagentur Reuters von mehreren Insidern erfuhr, wollen einige Chefs der nationalen Euro-Notenbanken noch in dieser Woche den offenen Waffengang mit dem Italiener wagen…” (hier)