Schlagworte: EU

Europas wahre Feinde

„Für die Linksgrünen ist das einzig Positive an Europa die Brüsseler Demokratie der Europäischen Union. Wer gegen diese Bürokratie eintritt, wird vom linksgrünen Narrativ als antieuropäisch und populistisch an den Pranger gestellt. Nach dem linksgrünen Narrativ ist der Kampf gegen Rassismus ein Kampf gegen europäische Identität….“ (Bassam Tibi, hier)

Der scheinheilige Martin

„……Es ging alles ganz schnell. Martin Schulz betrat das Europäische Parlament, lief in den Vorraum des Gebäudes, trug seinen Namen in die Anwesenheitsliste ein, drehte sich um und verschwand sogleich wieder. Mit seiner Unterschrift hatte der Europaabgeordnete Schulz in wenigen Sekunden mal eben 262 Euro Sitzungsgeld verdient – obwohl er an der Sitzung des Parlaments gar nicht teilgenommen hatte….“ (weiter hier)

Griechischer Schein

(Christian Ortner) Erinnern Sie sich noch an die große Griechenland-Krise 2015, als in den Medien tagaus, tagein im permanenten Krisenmodus über die Defacto-Pleite der Hellenen berichtet wurde, Bilder von geschlossenen Banken und abgeschalteten Geldautomaten um die Welt gingen und Pessimisten das Ende der ganzen Eurozone Weiterlesen

Dämmerung im Abendland

„…..Die kommenden Wahlen in Europa haben das Potenzial, das schon wacklige Gebilde EU an seine Belastungsgrenze zu führen. Die Vison, das Konstrukt könne auch unter den neuen Führungen weiterhin in der bisherigen Form existieren ist grotesk. Um sich dessen bewusst zu werden, genügt ein Blick auf die teils vollkommen unterschiedlichen Ziele und Ideen der neuen starken Kräfte in den einzelnen Staaten….“ (hier)