Schlagworte: Europa

Die acht tödlichen Schwächen Europas

“……..Die Revolutionäre der Gegenwart haben Blut geleckt. Sie wittern die Chance auf einen Umsturz. Denn der Westen ist geschwächt. Geschwächt von einer verfehlten Abrüstungspolitik der letzten 20 Jahre, geschwächt durch den schlechtesten und schwächsten US-Päsidenten seit Jimmy Carter, geschwächt durch einen sehr starken Putin, der das erkannt hat und seine Machtgrenzen testet. Geschwächt durch die Unfähigkeit Europas, für die eigenen Interessen aufzustehen, geschwächt durch überzogene Kritik an den eigenen Geheimdiensten, Weiterlesen

Sebastian Kurz, von allen guten Geistern verlassen?

(ANDREAS UNTERBERGER) Ist Sebastian Kurz endgültig die letzte, die vergangene Zukunft der ÖVP? Ist der Mann von allen guten Geistern verlassen? Reihum gibt der Mann nämlich Interviews, in denen er die Neutralität der Ukraine vorschlägt. Ja, er schickt zur Belehrung über selbige sogar schon Diplomaten nach Kiew. Kurz meint nun offenbar – wenige Jahre nachdem die Volkspartei richtigerweise die Neutralität mit Mozartkugeln verglichen hatte! –, die Welt solle am österreichischen Wesen Weiterlesen

Nix wie weg….

…..Die Aussichten für Immobilien oder andere Vermögenswerte in Asien sind nicht schlecht, weil viele Europäer erkennen, dass sie Europa aus Steuergründen den Rücken werden kehren müssen. Sie können in Singapur leben und müssten dort sehr viel geringere Steuern zahlen. Selbst wenn China nur ein Wirtschaftswachstum von drei oder vier Prozent erzielt, ist das immer noch besser als in Europa….” (Investorenlegende Marc Faber in einem Barrons-Interview)

Schiefergas: Mit Begeisterung schiessen wir uns ins Knie

“….Kürzlich stellte die Internationale Energieagentur ihren aktuellen „Energy Outlook“ vor. Laut diesem wird Europa bis zum Jahr 2035 ein Drittel seines globalen Marktanteils bei energieintensiven Produkten verlieren, weil Energie so teuer ist. Anders in den USA, wo Schiefergas und Schieferöl den Preis nach unten drücken.” (hier)

Ein beeindruckender Aufschwung in Europa….

“……480 der 600 im breiten Aktienindex Stoxx Europe 600 gelisteten Unternehmen haben in den vergangenen Tagen ihre Quartalszahlen veröffentlicht. Und die waren wenig überzeugend. Laut Berechnungen von Thomson Reuters StarMine hat etwa die Hälfte der Unternehmen ihre Gewinnprognosen verfehlt….” (hier)

Europa, voll auf Pleite-Kurs

“….Trotz Milliarden-Rettungen wächst der Schulden-Berg in Europa. Bei den Koalitions-Verhandlungen in Berlin spricht niemand von der größten Gefahr, der Deutschland ausgesetzt ist: Staats-Pleiten sind unausweichlich. Der Bond-Markt sendet erste negative Signale. Wenn die Kredit-Blase platzt, wird es für die deutschen Sparer ein böses Erwachen geben…” (DWN)