Schlagworte: Eurozone

Die letzte Schlacht des Mario Draghi

“….Der Kampf des Mario Draghi gegen die Krise des Euroraums neigt sich dem Ende zu. Mit dem wahrscheinlichen Beschluss zum massenhaften Ankauf von Staatsanleihen zieht er die letzte Karte der Geldpolitik. Es ist zu fürchten, dass er sie vergeblich ausspielen wird…” (hier)

Europas Süden kommt nicht auf die Beine…

“…Nun macht sich Hoffnung breit, dass die (Eurozone)  mit der Wirtschaftserholung der Gefahrenzone entkommen wird. Dafür müsste die Erholung stark genug sein, um die Abwärtsspirale auf den Arbeitsmärkten zu brechen. Hier sind aber Zweifel angebracht….” (Sehr intelligente Analyse in der “FAZ“)