Schlagworte: Frankreich

“Frankreich ist erledigt”

Ich war noch nie zuvor in einem Land, in dem die Dinge so schlecht stehen – nichts funktioniert und was noch schlimmer ist, niemand interessiert sich dafür“(Andy Street, erfolgreicher britischr Unternehmer, nach einer Paris-Reise)

Frankreich sprengt sich fröhlich in die Luft

“…..Frankreich frönt einer selbstzerstörerischen Kultur des wirtschaftlichen und politischen Konflikts. Einer Kultur, die nicht lösungsorientiert ist. In der Kompromiss ein Schimpfwort ist und in der sich Arbeitnehmer und Arbeitgeber mit Provokationen überbieten….” (hier)

Go, Hollande, go!

“……Noch nie war ein französischer Staatschef in der Nachkriegszeit derart in die Enge gedrängt wie François Hollande. Nur noch 13 Prozent der Bürger halten laut Umfragen zu ihm. 62 Prozent wünschen seinen Rücktritt vor dem Ende seines Mandats im Mai 2017. Mehr denn je steht Hollande im Regen….” (hier)

Dank der EZB: Jung, pleite, europäisch

“…..Der Währungs-Wahnsinn vernichtet nicht nur Geld. Er ist auch ein Verrat an der nachfolgenden Generation: Millionen junger Menschen in Italien, Spanien und Portugal finden keine Jobs. Ein weiterer Grund, warum diese Länder den Euro aufgeben müssen….” (hier)