Schlagworte: Iran

Warum wird Amerika gar so gehasst?

(C.O.) Die USA sind eine von gewissen Ostküstenkreisen gesteuerte imperialistische Macht, die für Erdöl jedes Verbrechen dieser Welt begeht, andere Nationen überfällt, wenn es ihr gerade innenpolitisch in den Kram passt, mittels Drohnen und Supercomputern wahllos tötet und belauscht und sich in Form der Nato willfährige Vasallen hält, die sie bei Bedarf verwendet, um sich den Rest Weiterlesen

Die EU trägt Kopftuch – und das ist gar nicht gut

“Wenn man sich zu diplomatischen Verhandlungen trifft, dann sitzen sich Gleichberechtigte gegenüber. In Teheran sieht man das anders. Und deshalb trägt die Außenbeauftragte der Europäischen Union (Catherine Ashton) wie alle weiblichen Mitglieder ihrer Delegation ein Kleidungsstück, das eigentlich muslimischen Frauen vorbehalten ist…” (hier)

Die feuchten Träume der Massenmord-Vorbereiter

“……Das iranische Regime wird nicht müde, der Welt zu versichern, sein Atomprogramm diene ausschliesslich friedlichen Zwecken – der Forschung und der Wissenschaft und der Versorgung der Bevölkerung mit sauberer Energie. Irans Fünfte Kolonnen in der “freien” Welt, darunter ehemalige Dissidenten, Kaffeesatzleser und Experten für transitive und intransitive Verben, wiederholen die Mär Tag für Tag. Die Iraner wollen nur spielen! Mit Respekt behandelt werden! Nicht am Katzentisch Weiterlesen

Der Iran will keinen Frieden mit dem Westen

Der oberste Führer des islamofaschistischen Iran, Ajatollah Ali Chamenei, betrachtet die Atomverhandlungen mit dem Westen schon  vor der neuen Verhandlungsrunde in Wien als gescheitert. „Ich bin nicht optimistisch bezüglich der Gespräche, sie werden nirgendwo hinführen.“, sagte Chamenei heute in  Täbris.

“Israel ist ein Krebsgeschwür”

“Iran’s parliamentary speaker Ali Larijani referred to Israel as a “cancer” in the region on Friday and accused it and the United States of trying to “sterilize” the Arab Spring revolutions. “Even after the revolutions that happened in the region, the US and Israel tried to divert and devastate some of the revolutions so that Israel can benefit,” Iran’s official Press TV news quoted Larijani Weiterlesen

Iran: Tote Juden sind gute Juden, aber….

(C.O.) Die Meldung machte binnen weniger Stunden Schlagzeilen rund um die Welt: In einem TV-Interview im Berliner Hotel “Adlon”, nur einen Steinwurf vom Holocaust-Mahnmal entfernt, verurteilte Irans Außenminister Mohammed Jawad Zarif voriges Wochenende scharf die industriell organisierte Ermordung der Juden durch das NS-Regime:”Es war eine grausame Tragödie des Umbringens, Weiterlesen

Das Jahr der Autokraten

“….Für die Herrscher zwischen Peking, Moskau, Teheran und Damaskus lief es 2013 prächtig. Von den USA und der EU hatten sie nicht viel zu befürchten. Der Westen blockiert sich selbst….” (hier)

Iran, die Bombe und ein Quentchen Hoffnung

(ANDREAS UNTERBERGER) Die Wahrheit werden wir wohl erst in ferner Zukunft wissen: Hat der Westen wirklich erreicht, dass der Iran dauerhaft auf die nukleare Bewaffnung verzichtet? Oder haben sich die Iraner in den letzten Wochen durch geschicktes Taktieren erst recht den Weg dorthin eröffnet? Selbst heute sind noch viele Details rund um den Deal der Großmächte Weiterlesen