Schlagworte: Islam

Gerechtigkeit für die Salafisten

“…..Seit Jahren schon leidet der Salafismus in Deutschland unter einem Imageproblem, welchem bislang nur schwer beizukommen war. Einerseits liegt dies an einem in der Bevölkerung tief verwurzelten Ressentiment gegen alles Fremde, das sie daran hindert, sich exotischen Kulturen vorurteilsfrei zu öffnen. Mit verursacht wird dieses als Rechtspopulismus bezeichnete Phänomen sicherlich durch eine reißerische und verantwortungslose Berichterstattung der Presse, die immer wieder über durch Islamisten begangene Völkermorde, Vergewaltigungen, Enthauptungen und Verstümmelungen berichtet und so zu Verallgemeinerung verleitet. …” (weiter hier)

Israel: Baby-Mörder ein “Märtyrer”

“….The mother of Abdelrahman Shaludi, the Hamas terrorist who last Wednesday murdered three-month-old Chaya Zisel Braun and 22-year-old Karen Mosquera with his car in Jerusalem, is a “martyr” according to his mother.
Shaludi’s family raised a ruckus after police limited the number of attendees at the terrorist’s Sunday night funeral at the feet of the Temple Mount to 20, and had the burial be held late at night….” (hier)

Nuhr keinen Ärger mit dem Islam

(Werner REICHEL) Es war nur eine Frage der Zeit. Ein Moslem aus Osnabrück, angeblich Salafist, hat den deutschen Kabarettisten Dieter Nuhr angezeigt. Wegen “blöder, dummer Hetze” gegen den Islam.  Das Delikt: Beschimpfung von Bekenntnissen und Religionsgesellschaften. Strafrahmen bis zu drei Jahre Haft.  Es verwundert nur, dass das nicht schon viel früher passiert ist. Aber Salafisten dürften eher selten deutsche Kabarettbühnen besuchen und  Satire-Sendungen Weiterlesen

Ein Frauenmord in Teheran

(A. UNTERBERGER) In Iran ist eine Frau hingerichtet worden, weil sie vor sieben Jahren ihren Vergewaltiger mit einem Messer erstochen hat. Das ist beklemmend, und zwar gleich mehrfach.
Zum ersten zeigt dieses verbrecherische Urteil wieder einmal in aller Deutlichkeit, wie arg die iranische Realität noch immer ist. Die dortige „Justiz“ hätte die Frau nur dann begnadigt, wenn die Familie des Vergewaltigers Weiterlesen

Akif Pirinccis Brief an Dieter Nuhr

“…..Dieter Nuhr machte in den letzten Tagen Schlagzeilen, weil er den Islam kabarettistisch auf die Schippe nahm. Das geht ja nun gar nicht. Es gab eine Anzeige wegen Volksverhetzung. Während Nuhr nun vom Mainstream gebasht wird, erhält er von Akif Pirinçci Rückendeckung. Ein Brief an Dieter Nuhr….” (hier)

Wien: Wie Islamisten Kinder keilen

“…..Eine Volksschülerin geht in Wien von der Schule nach Hause, wird von einem jungen Mann angesprochen und bekommt ein Buch mit schön verziertem Cover geschenkt – der Koran auf Deutsch. So versuchen Islamisten, auf offener Straße auch Kinder und Teenager zu keilen. Und dabei handelt es sich um keinen Einzelfall…” (hier)

Zitat zum Tag

Die Anwendung einer einzigen Atombombe würde Israel völlig zerstören, während die der islamischen Welt nur begrenzte Schäden zufügen würde. Die Unterstützung des Westens für Israel ist geeignet, den Dritten Weltkrieg hervorzubringen, der ausgetragen wird zwischen den Gläubigen, die den Märtyrertod suchen, und jenen, die der Inbegriff der Arroganz sind. Es ist nicht unvernünftig, eine solche Möglichkeit in Erwägung zu ziehen. (Ali Akbar Haschemi Rafsandschani, iranischer Ajatollah)