Schlagwörter: Kinder

Die falsche Kinderbilanz

„Ich bin auch ein Sozialstaat-Befürworter. Ich finde es aber falsch, dass unser Sozialstaat eine Prämie dafür aussetzt, dass Menschen, die nicht für ihren eigenen Lebensunterhalt sorgen können oder wollen, Kinder bekommen, für die sie mehr Geld kriegen als diese Kinder kosten. Ich finde, das ist ein falscher Anreiz….“ (Thilo Sarrazin,hier)

Die falsche Kinder-Bilanz

„Ich bin auch ein Sozialstaat-Befürworter. Ich finde es aber falsch, dass unser Sozialstaat eine Prämie dafür aussetzt, dass Menschen, die nicht für ihren eigenen Lebensunterhalt sorgen können oder wollen, Kinder bekommen, für die sie mehr Geld kriegen als diese Kinder kosten. Ich finde, das ist ein falscher Anreiz.“ (Thilo Sarrazin, hier)

Generation Weichei

„Wenn man sich ansieht zu welchen Schlappschwänzen und künftigen Opfertypen die lieben Kleinen erzogen werden, könnten sie einem beinahe leidtun. Hier eine Kategorisierung der Eltern, die ihren Kindern systematisch Selbstbewusstsein, Selbstverteidigung und Optimismus abtrainieren…..“ (weiter hier)

Wie man aus Kindern Terroristen macht

“The amount of Islamic State videos and propaganda aimed at children has really jumped in recent months,” said Daniel Koehler, director of the German Institute on Radicalization and Deradicalization Studies. “We haven’t seen anything quite like this, not on this scale and of this quality. They know that in the West, you don’t expect a 10-year-old to be a terror suspect.”  (weiter hier)

Islamischer Staat verbrennt Mutter und vier Kinder

„A security source in Kirkuk Province revealed that the Islamic State burned a family of five persons (a mother and four children) for leaving the land of caliphate, southwest of Kirkuk, Alsumaria reported on Saturday. Members of the Islamic State burned a whole family that consisted of a mother and four children (three girls and a 9-month-old boy) in Hawija, for leaving the land of caliphate and fleeing toward Kirkuk, the source said….“ (hier)

Wie aus Kindern islamistische Krieger gemacht werden

„Im iranischen Maschhad wurde unlängst ein Freizeitpark für Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren eröffnet. Nach einem Riesenrad, einer Hochschaubahn oder Rutschen und ähnlichen Vergnügungen sucht man dort allerdings vergeblich, denn die „Stadt der Spiele für revolutionäre Kinder“ hat nur einen Zweck: Die Kinder ideologisch im Sinne der islamistischen Diktatur zu indoktrinieren und den Hass auf die USA, Israel und Saudi-Arabien zu schüren…. “ (hier)

IS schiesst auf Kinder

Islamic State (IS) snipers have killed at least 15 children in Mosul over the past two days, said an Iraqi military source.
„Daesh snipers are targeting children as they try to flee with their families to areas of Mosul under the army’s control,“ Anadolu Agency quoted Army First Lieutenant Nazhan al-Qassem on Thursday.
He explained that the extremists are deliberately targeting children so as to spread a wave of fear among civilians to not try to escape.
With Iraq’s anti-IS operation intensifying in Mosul, more civilians risk their lives to flee the harsh rule of the jihadist group, and find refuge in Kurdistan Region or other areas under the control of the Iraqi army.
Iyad Rafed, an Iraqi Red Crescent official, told Anadolu Agency that around 2,150 civilians have left home in northern and eastern Mosul within the last two days only. (hier)

Missbrauch ist halt nicht gleich Missbrauch

(ANDREAS UNTERBERGER) Die grässlichen Fälle von sexuellem und physischem Missbrauch in österreichischen Kinderheimen lasten wie eine dunkle Wolke über der Nachkriegsgeschichte  Der Skandal, der viele Menschen lebenslänglich geschädigt hat, setzt sich in der Gegenwart sogar in mehrfacher Form fort, wie jetzt immer klarer wird. So erklärt die Gemeinde Wien kurzerhand, sie zahle nichts mehr für alle weiteren Opfer, die sich jetzt erst melden. Zugleich stellt sich heraus, Weiterlesen