Schlagwörter: Polizei

Die holen sich halt, was sie glauben, dass ihnen zusteht

„….Als die jungen Männer (Iraker, Afghane, Syrer) die Mädchen weiter bedrängten und sie gegen deren Willen anfassten, gingen die Beamten dazwischen und gaben sich als Polizisten zu erkennen. Die Männer bespuckten die Beamten. Einer von ihnen schlug mit einem Gürtel auf einen Beamten und bewarf ihn mit einem Schlüsselbund. Dabei wurde der Polizist verletzt und musste später ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden.“ (weiter hier)

„Menschen, wertvoller als Gold“ (Martin Schulz)

„…..20 bis 40 Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft in Schweinfurt (Bayern) haben Polizisten während eines Routineeinsatzes mit Fahrrädern, Steinen und anderen Gegenständen angegriffen. Unter anderem habe eine 13-Jährige am Montag einen Beamten gebissen und einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes der Unterkunft mit einem Messer verletzt, wie die Polizei heute mitteilte. Ein Elfjähriger warf mit Steinen…..“ (hier)

Hamburg: Ein Polizei-Praktiker ringt um Fassung

„…Doch immer mehr Bürger wenden sich mental ab von diesem Staat, der nicht mehr ist, als ein zahnloser und aufgeweichter Papiertiger. Ein Staat, der es nicht vermag, seine Bürger vor randalierenden Horden aus ganz Europa zu schützen, nicht vor kriminellen In- und Ausländern, kriminellen Migranten und erklärtermaßen auch nicht in der Lage ist, die Sicherheit der Grenzen zu garantieren….“ (hier, lesenswert!)

Sind ja doch Experten und Fachkräfte zu uns gekommen….

„….Kriminalität und Verbrechen aus den südöstlichen Ländern Europas war gestern, demnächst werden Banden von Tschetschenen und Afghanen die „kriminelle Hoheit“ in Wien übernehmen. Das sagt einer, der es aufgrund jahrelanger Berufserfahrung wissen muss: Hofrat Ernst Geiger, der Ende November seine Pension als leitender Kripo-Beamter antreten wird…..“ (hier)

100 Schwarzafrikaner bedrohen Polizisten in Hamburg

„Nach der Festnahme eines 18-jährigen Somaliers in St. Georg sind am Dienstagabend drei Hamburger Streifenpolizisten aus einer Gruppe von fast 100 anderen Schwarzafrikanern bedroht und beschimpft worden. Die Situation konnte erst beruhigt werden, als weitere Polizeibeamte eintrafen. Laut Polizei riefen die Schwarzafrikaner „Haut ab“, „Verpisst euch“…“ (weiter hier)

Ein Polizist hat genug und packt aus

„A Swedish police officer and senior investigator in the serious-crimes division is under internal investigation after taking to Facebook to describe his work week and the nationalities of those he has to deal with. “Here we go; this is what I’ve handled from Monday-Friday this week: rape, rape, robbery, aggravated assault, rape-assault and rape, extortion, blackmail, assault, violence against police, Weiterlesen