Schlagwörter: Schreiben

Der Nationalsozialismus – was war das?

„Eine SORA-Studie von 2017 offenbart, dass hierzulande 33% der bis 35-Jährigen nicht wissen, ob die NS-Zeit etwas Positives oder Negatives gewesen ist. Dies ist weniger eine Frage des Fehlens des verpflichtenden Unterrichtes in „Politischer Bildung“, sondern der massiven Defizite der 15-Jährigen beim Lesen, Schreiben Weiterlesen

Schulen als Dauer-Wärmestuben

(A.UNTERBERGER) Der Wahlkampf hat ein neues Thema: Schulpflicht vs. Bildungspflicht. Der Reformvorschlag der ÖVP, eine Bildungspflicht einzuführen, klingt interessant. Er ignoriert aber die wirklichen Probleme in den Schulen. Das tun freilich die sozialistischen Konzepte (Schulpflicht mit Zwangsgesamtschule) noch viel Weiterlesen