Schlagwörter: Schweden

Schweden: Der Kollaps der „feministischen Außenpolitik“

„……Hat Schweden, dessen Regierung sich als feministisch bezeichnet und wo Außenministerin Margot Wallström explizit postuliert, eine ‚feministische Außenpolitik‘ zu verfechten, Hand dazu geboten, Saudiarabien in ein Uno-Gremium zur Promotion von Frauenrechten zu wählen? Das ist eine Frage, die schwedische Journalisten derzeit lebhaft interessiert. Mit einer Anfrage an das Stockholmer Außenministerium ist die liberale Tageszeitung Svenska Dagbladet allerdings nicht weit gekommen…..“ (hier)

Die Abschiebungs-Illusion

„…Drei Tage nach dem Lastwagen-Anschlag dringt Schwedens sozialdemokratischer Ministerpräsident Löfven auf eine konsequentere Abschiebepraxis. Das Land müsse die Möglichkeiten verbessern, Rückschaffungen durchzusetzen, sagte er am Sonntag. Nach Angaben der schwedischen Grenzpolizei sind rund 12 000 Personen nach abgelehnten Anträgen in Schweden nicht auffindbar. Alleine im Jahr 2015 erfolgten nur zwölf Prozent der verfügten Ausschaffungen…..“ (hier)

Sex sells!

„Im europäischen Vergleich ist der Arbeitstag der Schweden recht kurz – trotzdem fordert ein Stadtrat in Övertornea jetzt eine bezahlte einstündige Mittagspause für Angestellte. Und er hat auch eine klare Vorstellung davon, wie sie ausgefüllt werden soll. Mit Sex.“ (weiter hier)