Schlagwörter: SPÖ

Burka-Verbot spaltet SPÖ

„Dass der bereits seit Monaten andauernde Konflikt um die Nachfolge von Bürgermeister Michael Häupl die Wiener SPÖ belastet, reicht offenbar noch nicht – jetzt ist auch die Burka Streitthema: Während SPÖ-Sozialstadträtin Sandra Frauenberger für ein Verbot der Vollverschleierung ist, wettert nun der muslimische SPÖ-Gemeinderat Omar Al-Rawi auf Facebook gegen „Desintegrationsminister“ Sebastian Kurz (ÖVP)….“ (hier)

Die Rote Asyl-Illusiuon und ihre Folgen

“ …..Alleine der Faktor, dass Österreich heute im Vergleich zu allen anderen EU-Ländern mit weit über 600.000 (nach einigen Analysen schon 700.000) den zweithöchsten Anteil an Moslems hat, sollte Anlass zu einer sehr selbstkritischen Debatte sein. Denn es gibt absolut keinen objektiven Grund außer einem völligen Versagen von Politik, Justiz und Behörden, warum gerade in Österreich die Zahl der Moslems so gewaltig zugenommen hat. Denn Österreich hatte im Gegensatz zu etlichen westeuropäischen Ländern keinen schweren Rucksack einer kolonialen Vergangenheit und die Verantwortung zu tragen, die in den 60er und 70er Jahren zu einer Massenmigration aus der Dritten Welt in jene Länder geführt hat…°“ °(hier)