Schlagwörter: Welt

Die Demütigung eines E-Autofahrers

„….Ohne Frau Hanisch wäre es richtig schlimm geworden. Ohne ihre Geduld und Hilfe hätte das Desaster in einem echten Drama geendet. Menschen wie Frau Hanisch sind es, die dafür sorgen, dass die Idee von der Elektromobilität weiterleben kann. Dass Menschen wie ich doch noch an sie glauben – ein bisschen zumindest….“ (witzige Reportage der „Welt“, hier)

Die tödliche Kultur der Duldung

„….Inzwischen wird bis in die Regierung diskutiert, auch die Flucht vor Armut oder Klimaschwankungen als Asylgrund anzuerkennen. Da passt es, dass auch erklärte Terroristen der Taliban aus humanitären Gründen in Deutschland Bleiberecht genießen. Sagen wir es also hart, aber ehrlich: Solange diese Kultur der Duldung über allen Gesetzen steht, gehören Mordtaten wie die in Hamburg zu Deutschland….“ (hier)