Das wird noch ziemlich interessant…

„…Der niederländische Premier Mark Rutte teilt Camerons (Brit. Premierminister, Anm.) Wunsch, den Staaten wieder mehr Souveränität zurückzugeben. Das erhöht den Druck auf die EU. In den Niederlanden selbst will Cameron auch seine umstrittene EU-Rede halten – ausgerechnet an dem Tag, an dem Deutschland und Frankreich 50 Jahre Élysée-Vertrag feiern.“ (DWN)

4 comments

  1. Thomas F.

    Es ist völlig unverständlich, warum sich nicht nur die Niederlande sondern etwa auch die skandinavischen Länder bisher so viel gefallen haben lassen von den südländisch besetzten Kollektivierungsinstitutionen in Brüssel.

  2. Rennziege

    @Thomas F.

    Die Parole „Rette sich, wer kann. Raus aus der EU!“ erschien mir eine Zeitlang übertrieben. Angesichts der jüngeren Vergangenheit und der noch schamloseren Gegenwart dieses ungeniert planwirtschaftlich agierenden Bürokratie- und Geldvernichtungsmolochs finde ich sie mehr als zeitgemäß.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .