Ein Lob der Bescheidenheit oder wie Sie Ihr Ego bezähmen

Je weniger wichtig Sie sich nehmen, desto besser ist Ihr Leben. Warum das so ist? Dafür gibt es mindestens drei Gründe. hier.

4 comments

  1. Falke

    Ich glaube kaum, dass in 100 Jahren niemand mehr wissen wird, wer Angela Merkel war. Der sich dann auf dem heutigen Territorium Deutschlands befindliche Islamische Staat wird seine Gründungsmutti nie vergessen und jede Menge Basare und öffentliche Hinrichtungsstätten nach ihr benennen. „Angela“ wird sicherlich auch ein häufiger Mädchenname sein, so etwa wie „Mohammed“ für Burschen.

  2. KTMtreiber

    @Falke:

    Denke ich auch. Angela wird in die Annalen des Islams eingehen. —> Allah ist groß und Mohammed ist sein Prophet und Angela dessen willfährige Vollstreckerin …

  3. Rizzo C.

    Nach islamischer Auffassung kommen sowieso alle Menschen als Muselmanen zur Welt und werden später bloss durch falsche Erziehung der einzig wahren Ideologie abspenstig gemacht. Frau Angela (gelobt sei sie im Namen des Propheten – Hamdullilah!) hat sich einfach auf ihre Ursprünge zurück erinnert und besorgt zielstrebig die Islamisierung, wie man es halt von einer treuen Islamistin erwarten darf. Dafür verzeiht man ihr sogar, dass sie ohne Tschador oder sonstige Kopfwindeln herumrennt.

  4. Rennziege

    29. JANUAR 2018 – 18:30 — Rizzo C.
    Ich wage zu bezweifeln, dass man diesen g’scheiten Artikel von Rolf Dobelli auf den Islam projizieren kann. O.K., die männlichen Muslime haben ein aufgeblähtes (um nicht zu sagen: permanent erigiertes) Ego, aber Dobelli meint uns, die westliche Gesellschaft mit ihrem Ego-Trip ins modische Niemandsland der Beliebigkeit.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .