„Großer Teil der Migranten strebt Weiterreise nach Westeuropa an“

Nach offiziellen Angaben kommt weiterhin die Mehrzahl der Migranten und Asylsuchenden in Europa in Griechenland an. Laut Bundesinnenministerium streben viele von ihnen die Weiterreise über die Balkanroute nach West- oder Nordeuropa an. weiter hier

4 comments

  1. sokrates9

    Natürlich wolle alle nach Germony, aber notfalls reicht auch Österreich!

  2. Christian Peter

    Logisch, politisch Verfolgte suchen Schutz im nächstgelegenen sicheren Land und tätigen keine Tausende Kilometer lange Reisen über viele sicher Länder. Das machen nur Wirtschaftsflüchtlinge.

  3. Falke

    Ach wirklich? Wer hätte da gedacht! Ich war ja immer der Meinung, sie wollen alle nach Ungarn und Polen, doch der böse Orban will sie nicht aufnehmen und wird daher zu recht vom guten Macron gescholten. 🙂

  4. Johannes

    Aber jetzt sind es nur noch „verschwindend„ wenige. Wenn da nicht die nächste Fake News Blase gezüchtet wird.
    Ein Zeit Reporter hat es treffend ausgedrückt als er darauf angesprochen wurde, warum jetzt die hektischen Bemühungen wenn doch eh niemand mehr kommt. (Ob eh niemand mehr kommt sei dahingestellt.)
    Er sagte, als viele kamen musste man aus humanitären Gründen alle durchlassen, jetzt wo angeblich eh nur wenige kommen kann man sie erst recht alle durchlassen. Also nach den Befürwortern der unkontrollierten, unbegrenzten Migration gibt es nie einen Grund den Rechtsstaat in diesem speziellen Fall zu respektieren.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .