8 comments

  1. Thomas Holzer

    günstiger wäre es auf jeden Fall, Mann und Frau (und bald auch das dritte, vierte, fünfte Geschlecht) ex lege mit z.B. 70 vor ein Erschießungskommando zu führen; dann wären sie zumindest im Todesalter endlich gleich 😉

  2. Calderwood

    Mathematisch gesehen sollte die Höhe der Rente nur von zwei Parametern abhängen: von der Summe des dafür eingezahlten Geldes (inclusive Zinsen) und der statistischen Rest-Lebenserwartung. Alles, was darüber hinausgeht, ist Politik.

  3. sokrates9

    Verstoesst eindeutig gegen den erstenLehrsatz der PC:Diskriminierung kann und darf es nur fuer Frauen geben! 🙂

  4. Astuga

    Ich warte ja noch immer darauf, dass die zusätzlichen „Geschlechter“ ihre eigene pensionsregelung bekommen. Man könnte aber auch als mann plötzlich mit 60 seine weibliche seite entdecken… 😉

  5. Falke

    @Astuga
    Man könnte seine weibliche Seite bereits viel früher entdecken: nämlich schon mit 18, da müsste man nicht zum Bundesheer. 🙂

  6. Thomas Holzer

    Die haben sie nicht mehr alle!
    Jetzt faseln sie im Parlament über „parteipolitische Diskriminierung“………..
    auf jeden Fall vertrottelt, aber leider gewählt.

  7. charles darwin

    Diese Messerkünstler, also geschenkte Menschen wertvoller als Gold, arbeiten mit Hochdruck daran dass sich das angleicht. Ironie off 🙂

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .