“Islamistische Offensive bedroht Christen welweit”

“Laut Weltverfolgungsindex 2013 wird es für Christen in vielen arabischen Ländern und in Subsahara-Afrika immer gefährlicher. Auf Besitz einer Bibel steht in Nordkorea gar die Todesstrafe…” (“Welt“)

8 comments

  1. AD

    “Auf Besitz einer Bibel steht in Nordkorea gar die Todesstrafe…”

    das müssen ja die schlimmsten Islamisten sein diese Nordkoreaner 🙂

  2. Rennziege

    @AD
    Wie Sie zweifellos wissen, gibt’s auch in der geliebten Heimat, keineswegs nur in der Hofburg, etliche in der Wolle gefärbte, linientreue Nordkoreaner. 🙂

  3. AD

    @Rennziege

    ….und grosse Kunstliebhaber des grossen Malers Kim Jhong Il 🙂

    ob der Wert seiner Werke nach seinem Ableben wohl steigt – vielleicht sollten wir vorher noch eines für die Hofburg erwerben

  4. Samtpfote

    … Auf Besitz einer Bibel steht in Nordkorea gar die Todesstrafe…” (“Welt“)..??
    Und ich dachte, die Mao-Bibel liegt in jedem Hotelzimmer. 🙂

    Aber im Ernst.
    Glaubt wirklich jemand, hier im Westen ergriffe jemand Gegenmassnahmen (Schliessung von Moscheen, Ausweisung von Hasspredigern, Verbot von als Quasi-Parteien organisierte und handelndenamisten etc.)?
    Potentieller Terror hat mehr Abschreckungskraft als jede Atombombe.
    Und den Sprengkopf nennet man Feigheit!

  5. Samtpfote

    Samtpfote :
    … Auf Besitz einer Bibel steht in Nordkorea gar die Todesstrafe…” (“Welt“)..??
    Und ich dachte, die Mao-Bibel liegt in jedem Hotelzimmer.
    Aber im Ernst.
    Glaubt wirklich jemand, hier im Westen ergriffe jemand Gegenmassnahmen (Schliessung von Moscheen, Ausweisung von Hasspredigern, Verbot von als Quasi-Parteien organisierte und handelndenamisten etc.)?
    Potentieller Terror hat mehr Abschreckungskraft als jede Atombombe.
    Und den Sprengkopf nennet man Feigheit!

    Soll natürlich:
    ..handelnde Islamisten.. heissen.

  6. Pingback: Schaschlik « abseits vom mainstream – heplev

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .