Mehr Glanz als Substanz in Griechenland

“…Das einstige Sorgenkind hat nur widerwillig eine Reformkur angetreten. Ein Rückfall stellt daher ein ernstzunehmendes Risiko dar.  ” (NZZ, hier)

4 comments

  1. sokrates9

    Wie viel Schulden hat Griechenland abgebaut? Erfolg: Schulden und Zinsen wurden auf den SZT Nimmerleinstag verschoben, die Infrastruktur des Landes und das Leben der Bürger ist schlechter den je! Großartiger Erfolg! Mit der Drachme würde Griechenland schon besser dastehen!

  2. Christian Peter

    @sokrates9

    Länder wie Griechenland benötigen vor allem eine eigene Handelspolitik, erst dann können im Süden Europas Arbeitsplätze entstehen und Schulden abgebaut werden.

  3. Christian Peter

    @sokrates9

    Länder wie Griechenland benötigen vor allem eine maßgeschneiderte Handelspolitik, erst dann können im Süden Europas Arbeitsplätze entstehen und Schulden abgebaut werden.

  4. sokrates9

    Der guten Ordnung halber:LAUT FEKTERist Griechenland ein gutes Geschaeft:Hat uns 1Mrd gekostet, Rueckzahlung in 1000 Jahren mit Mickeymousegeld!

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .