Merkels Mediengroupies: Gute Ängste, schlechte Ängste

„….Wenn etwas das links-grüne Milieu groß gemacht hat, dann ist es die Angstlust. Doch eigenartig: Geht es um Angela Merkel, dann reden selbst die größten Schwarzseher so, als hätten sie eine Großpackung Happy Pills eingeworfen…“ (weter hier)

One comment

  1. Falke

    Der Unterschied ist klar: Für die Linken und Grünen sind die Öko-Gefahren und natürlich auch jene von „rechts“ objektiv existent und können/dürfen daher nicht bestritten werden. Die Ängste des dumpfen, nicht aufgeklärten Mobs sind dafür nur „gefühlt“ und von Rechtspopulisten „geschürt“, jedenfalls aber nur eingebildet.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .