Neulich im buntbereicherten Europa

Two Pakistani migrants were arrested in the Italian city of Brindisi this week after being accused of raping a boy who was waiting for a train at the city’s railway station. The two men, identified as 29-year-old Rab Nawaz and 28-year-old Ali Imram, have been accused of making sexual advances toward a young man at the train station and forcing him into an alley where they are said to have raped him, Italian newspaper Il Messaggeroreports. (hier)

4 comments

  1. Rado

    Schlimm-schlimm. In Berlin Charlottenburg ist am Wochenende ein katholischer Priester von einem “Mann” mit einem Regenschirm erstochen worden. Juckt in den MSM aber auch niemanden.

  2. Rennziege

    Es überrascht immer wieder, dass Männer aus Ländern, in denen auch einvernehmliche Homosexualität ein vielfach mit der Todesstrafe vergoltenes Verbrechen ist, wie im Koran mehrfach verankert, hierzulande halbwüchsige Jünglinge vergewaltigen. Wie geht das zusammen?
    Oder halten diese erklärten Multikulti–Lieblinge die europaweite Einführung der Homo-Ehe für einen Freibrief, der sogar die heiligen Gesetze der Sharia aushebelt?
    Unsereine kommt aus dem Staunen nimmer raus.

  3. Johannes

    Da wurde also ein junger Mann von zwei Pakistani überfallen und ausgeraubt.
    Jetzt höre ich schon die Verteidiger der Migration man darf doch auf keinen Fall verallgemeinern, eh nicht, aber die Zwei hätte ich schon gerne zur Rückreise “überredet“ sowie alle anderen auch welche die Gastfreundschaft missbrauchen. Würden wir das konsequent tun hätten wir viel weniger Probleme mit Migration und viel weniger vermeidbare Opfer.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .