Schlagwörter: FAZ

FAZ: EZB kauft immer mehr Südländer-Anleihen

„Die Käufe von südeuropäischen Staatsanleihen überwiegen immer mehr, besonders von italienischen und spanischen Staatspapieren – dabei werde immer stärker vom vorgegebenen Kapitalschlüssel der Europäischen Zentralbank (EZB) abgewichen. Das zeigt eine Studie des Finanzwissenschaftlers Friedrich Heinemann vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim und der Universität Heidelberg, die der Frankfurter Allgemeine Zeitung vorliegt.“ (spannend, hier)

Trumps Steuerreform und die Folgen

„…Die chinesische Administration reagiert auf die Steuerreform der Vereinigten Staaten. Ausländische Unternehmen müssen vorerst keine Steuern auf Gewinne entrichten, die sie wieder in der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt investieren. Diese Entscheidung werde „das Wachstum ausländischer Investitionen fördern, die Qualität ausländischer Investitionen verbessern und ausländische Investoren dazu ermutigen, ihre Investitionen in China kontinuierlich auszuweiten“, erklärte das Finanzministerium an diesem Donnerstag in Peking. (FAZ, hier)

Unbegleitete Flüchtlinge,halbstarke Intensivtäter

„Seit dem Beginn der Flüchtlingskrise im Frühjahr 2015 hat der Mannheimer Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) eine Erfahrung gemacht, die viele seiner Kollegen in den Rathäusern anderer deutscher Städte so oder ähnlich ebenfalls machen mussten: Kleine Gruppen von „unbegleiteten minderjährigen Ausländern“ (UMA) sind in der Lage, eine ganze Stadt zu peinigen und die Akzeptanz einer humanitären Flüchtlingsaufnahme zunichtezumachen. In Freiburg, Berlin oder Hamburg gab es ähnliche Entwicklungen….“ (hier)