Schlagwörter: IQ

Linke und die Aufklärung – Freunde fürs Leben

(LUKE LAMETTA) Es fasziniert mich immer wieder zutiefst, de facto nirgendwo auf soviel Wissenschaftsfeindlichkeit und Antiintellektualismus zu stoßen, wie unter sich freilich stets _ganz besonders_ gut gebildet und aufgeklärt wähnenden Linken, Grünen oder Feminist_¸.·´¯`·.§_*Innen. Widerspricht etwas ihrer stockreaktionären Ideologie, werden regelmäßig alle Register der Leugnung, Diffamierung, des Methodenzweifels und der persönlichen Angriffe bis hin zur versuchten Existenzvernichtung pöhser Ketzer Weiterlesen

Verblödet die Menschheit ?

“….Während die Anzahl der Menschen steigt, scheint der weltweite Intelligenzquotient (IQ) zu fallen. In den 50er Jahren erreichte der durchschnittliche menschliche IQ vorerst seinen Höhepunkt. Seitdem ist er bereits um 3 Prozentpunkte gefallen, und Forscher erwarten einen weiteren Rückgang der menschlichen Intelligenz….” (hier)