Schlagwörter: Putin

US-Sanktionslisten: Wann ist Gerhard Schröder dran?

Wladimir Putin ist auf einem guten Weg, die Energieinfrastruktur Westeuropas nach seinen strategischen Vorstellungen (neu) zu ordnen. Dem russischen Präsidenten geht es dabei sicher auch um den Verkauf von Erdgas in den Westen, im Kern aber um die Isolierung, Einschüchterung und Erpressung Polens, der baltischen Staaten und der Ukraine. Putins williger Helfer: Altkanzler Gerhard Schröder (SPD). weiter hier

Wird Trump Amerikas erfolgreichster Präsident seit langem?

(ANDREAS UNTERBERGER) Die USA sind unter Donald Trump eindeutig unsympathischer geworden. Ihr Präsident äußert sich oft nicht nur unhöflich, sondern scheinbar auch absolut widersprüchlich. Schon mehrfach hat er binnen weniger Stunden ausländische Staatsführer zuerst beleidigt und dann bejubelt. Es ist auch völlig rätselhaft, wie er sich einerseits vehement zur Nato bekennen Weiterlesen

Wie wichtig Russland wirklich ist

„Dieses Anbiedern an Russland irritiert, weil es die Bedeutung des Landes überhöht. Russland ist als Handelspartner für Österreich derzeit gerade einmal so wichtig wie die kleine benachbarte Slowakei. Ungleich mehr Gewicht haben etwa die USA, auch China und natürlich die EU als mit Abstand grösster Wirtschaftspartner. Von daher würde man sich wünschen, dass die österreichische Wirtschaft ihren richtigen Platz besser kennen würde. An der Seite Russlands ist dieser nicht…“ (NZZ, hier)