Schlagwörter: Rizin

Terror-Verdacht in Köln: SEK findet extrem starkes Gift

„….Um 20 Uhr am Dienstagabend schlugen die Ermittler zu. Vom Staatsschutz hatten die Ermittler im Vorfeld die Hinweise darauf erhalten, dass der Verdächtige in seiner Wohnung mit hochgiftigen Stoffen hantieren würde. Die Polizisten nahmen den Hauptverdächtigen und dessen Frau, bei der es sich um eine zum Islam konvertierte Deutsche handeln soll, in Polizeigewahrsam. …“  weiter hier

Das wäre ein Massaker geworden….

A man tried to use the anonymous “dark web” to buy “enough ricin to kill up to 1,400 people”, a court has heard.
Mohammed Ammer Ali, 31, of Prescot Road, Liverpool, then set about finding a rabbit or other “pocket-sized pet” to test it on, the Old Bailey heard.
He tried to purchase a lethal dose of the toxin online, but was caught by an undercover FBI agent posing as a seller, prosecutors said. (hier)