Schlagwörter: Tajani

Hurra, endlich neue Steuern!

“EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani hat eine Verdoppelung des Haushalts der Europäischen Union gefordert. „Wir benötigen doppelt so viel Geld wie heute, also 280 Milliarden Euro statt 140 Milliarden Euro pro Jahr“, sagte Tajani den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). Das vergrößerte EU-Budget solle nicht durch zusätzliche Überweisungen aus den Mitgliedsstaaten, sondern durch die Einführung von Steuern finanziert werden” (hier)

„Dann werden 30 Millionen Einwanderer in die EU kommen“

“…Afrika befindet sich in einer dramatischen Lage: Die Wüste frisst Agrarland, die Terrororganisation Boko Haram verfolgt Christen und gemäßigte Muslime, in Nigeria und Niger herrscht Armut, in Somalia Dürre und Bürgerkrieg. Wenn wir es nicht schaffen, die zentralen Probleme in afrikanischen Staaten zu lösen, werden in zehn Jahren zehn, 20 oder sogar 30 Millionen Einwanderer in die Europäische Union kommen…..” (EU-Parlamentschef Tajani, hier)

Dazu brauchen wir die EU-Kommission ganz dringend….

“…Der italienische EU-Kommissar Antonio Tajani will Europas Modebranche mit einer Vermittlungsagentur zu mehr Kreativität verhelfen. „Wie eine Datingagentur“ soll eine geplante Initiative „Partnerschaften zwischen Designern und kleinen Modeherstellern identifizieren und fördern“, wie die Kommission heute in Brüssel mitteilte…” (ORF)