Trächtige Kuh übertritt EU-Außengrenze – jetzt soll sie sterben

Die Kuh Penka löste sich Mitte Mai von ihrer Herde und lief von Bulgarien nach Serbien – über die EU-Außengrenze. Zurück darf sie nach EU-Recht nicht. weiter hier.

One comment

  1. Falke

    Ein weiteres Beispiel für die teilweise absurden EU-Regelungen. So schafft sie sich Anhänger: Der bulgarische Besitzer der Kuh ist jetzt zweifellos ein besonderer Fan der EU.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .