Vorsicht Verbraucherschützer!

“Verbraucherschützer sind die Gouvernanten unserer Zeit. Mit selbstgefälliger Bemutterungs-Geste fallen sie über uns her, die selbst ernannten Beschützer von uns dummen Verbrauchern. Sie umstellen uns mit Vorschriften und Verboten, sie warnen und mahnen, sie mischen sich in Dinge ein, um die sie niemand gebeten hat. Warum tun die das? Weil sie damit Geld verdienen./ mehr”

10 comments

  1. Der Realist

    Grundsätzlich will ja jeder für seine “Leistung” auch belohnt werden, daran ist ja nichts Schlechtes, aber es muss immer welche geben, die diese Leistungen auch in Anspruch nehmen. All die Vorschriften, Warnungen,Gebote und Verbote werden von vielen gierig aufgesogen, man hat ja oft den Eindruck, dass eigenständiges Denken und Handeln nicht mehr vorhanden ist. Im Winter wird vor der Kälte gewarnt, im Sommer vor Sonneneinstrahlung, fährt man mit der U-Bahn wird darauf hingewiesen, dass zwischen Tür und Bahnsteig ein Spalt ist usw. Heutzutage gibt es Ernährungsberater und sonstige Gesundheitsapostel, auf Zigarettenpackungen müssen Gruselfotos abgebildet sein.
    Dass unser Konsumverhalten zu hinterfragen ist, steht wohl außer Zweifel. Was da so ohne Not gekauft wird, ist sicher nicht normal, dafür sorgt aber die Werbeindustrie. Es gibt genug Leute, die für eine Hungerkur viel Geld bezahlen, war vor einigen Jahren der große Renner.
    Sämtliche NGOs sind letztendlich ein Wirtschaftszweig, ebenso gewisse dubiose Organisationen die kräftig mit Steuergeld unterstützt werden, da machen sich einige auf Kosten der Allgemeinheit ein angenehmes Leben, ihre einzige Aufgabe ist, ständig auf ihre Notwendigkeit hinzuweisen.

  2. Gerald Steinbach

    Wenn ich heute über meine Online Bank Aktien kaufen möchte, muss ich zuerst einen Kreuzerl Zirkel überwinden, der mir Informationen gibt, wie “” sie gehen ein Geschäft ein, obwohl sie keine Ahnung haben…….”

    Nach Rückfrage bei meiner Bank, da dies auch Störungen verursachte, bekam ich die Antwort, dass dies von der EU seit 2018 verpflichtend sei und der Konsument davor geschützt wird falsche Entscheidungen zu treffen.

    In diesen Moment bekam ich die Erleuchtung wie wichtig die EU für den Bürger ist, Danke!

  3. Thomas Holzer

    @Gerald Steinbach
    Wenn das so weitergeht, wird bald jeder EU-Untertan seinen persönlichen Verbraucherschützer, 24/365 zur Seite gestellt bekommen 😉

  4. Gerald Steinbach

    Thomas Holzer
    Diese Gefahr kommt immer näher,….wahrscheinlich wird dann als übergeordnete Stelle ein EU Kommissar installiert
    … es ist zum weinen….

  5. sokrates9

    Die EU geht davon aus dass ihre Schafe für alles zu blöd sind und daher Tag und Nacht geschützt werden müssen, da sie nicht fähig sind selbstständig Entscheidungen zu treffen! Leider haben sie recht! Hätten die Schafe Hirn gäbe es keine EU!

  6. Mourawetz

    Waffenverbot, Rauchverbot, die selbe Sklavenmentalität. Die Leute wollen entmündigt werden

  7. Thomas Holzer

    @Mourawetz
    Das ist es ja, was mir so unverständlich ist, daß niemand aufsteht und hinausschreit, derlei Schwachsinn brauchen wir nicht

  8. Falke

    Aktuell wollen mich diese selbsternannten Schutzengel dankenswerterweise auch davor bewahren, in ein Raucherlokal zu gehen, auch wenn ich mich dort nicht wohlfühle. Schließlich bin ich ja selbst zu dumm, ein Nichtraucher-Lokal zu suchen und zu finden.

  9. Humanist

    @sokrates9 09.47h: danke für “Hätten die Schafe Hirn gäbe es keine EU!” ich war ja weiland selber glühender EU befürworter, obwohl die EFTA – wie ich jetzt weiss – das weit bessere, weil libertärer orientierte Konstrukt war. Es ist wie in diesen sci fi filmen mit zeitreise. die EU mündet in die – naja – milde gesagt: schlechtere Zukunft = JETZT und was da noch so an Irrweg beschritten werden dürfte. …danke jdf. für den schönen Konjunktivsatz, heute rar 🙂

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .