Europa wählt Biden

(ANDREAS TÖGEL) Schon anno 2016 wäre die Präsidentschaftswahl eindeutig zugunsten die US-Demokraten gelaufen, wäre es an den Europäern gewesen, sie zu entscheiden. Der von den Republikanern ins Rennen geschickte, erfolgreiche Geschäftsmann, selbstverliebte Medienstar und politische Außenseiter Weiterlesen

Das Ende der Meiunungsfreiheit in Frankreich?

“….Jede Kritik am Islam kann in Frankreich zu rechtlichen Schritten führen. Die französischen Mainstream-Medien, die von ihrer eigenen Regierung mit Strafverfolgung bedroht werden, haben offensichtlich beschlossen, niemanden mehr in eine Sendung einzuladen, der Kommentare abgeben könnte, die zu Verurteilungen oder Beschwerden führen könnten. [Der Autor Éric] Zemmour könnte immer noch im Fernsehen auftreten, doch die immer höheren Geldstrafen, die ihm auferlegt werden, zielen darauf ab, ihn zum Schweigen zu bringen und möglicherweise Sender, die ihn einladen, zu bestrafen. mehr hier

Enthauptung in Paris: Warum wehren wir uns eigentlich nicht?

(C.O.) Welche Folgen, und zwar gemessen in Taten, in Politik, in Veränderung der Wirklichkeit – und nicht in wohlfeilem Wortgeklingel –, wird die Enthauptung eines französischen Lehrers durch einen Islamisten in Paris haben? Welche Konsequenzen wird Frankreich, wird Europa aus dem religiös motivierten Mord ziehen? Eine ernüchternde Antwort hier