1000 Schweine halten ist ok!

Von | 2. August 2013

“…..Großfabriken? Igitt. Massentierhaltung? Pfui Teufel. Die dezentrale Produktion in kleinen Einheiten gilt als das Nonplusultra. Dabei ist die große Lösung oft besser – auch für die Umwelt. ( Dirk Maxeiner und Michael Miersch, “Welt“)

Ein Gedanke zu „1000 Schweine halten ist ok!

  1. passant

    Die Versorgung der Massen in den Grosstädten durch kleine landwirtschaftliche Produktionseinheiten hat in der Sowjetunion durch ihre katastrophale Unzulänglichkeit zu den brutalen Landwirtschaftsreformen Stalins geführt. Die Not war der eigentliche Grund hierfür, nur die Methoden basierten auf der Ideologie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.