2 Gedanken zu „2022: Fußball-Weltcup im Kalifat

  1. Thomas F.

    Und was ist Qatar jetzt anderes als ein Gottesstaat?
    Das stört doch die FIFA nicht.

  2. Thomas Holzer

    Um die FIFA-Kampagne “no to racism” und “respect” mit Leben zu erfüllen, bekommt im Jahr 2022 die Nationalmannschaft der ISIS/ISIL sicher eine wild-card 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.