2 Gedanken zu „«2022 wollen wir zum Mars»

  1. TomM0880

    So sehr ich auf Science Fiction stehe und selber gerne mit einem Raumschiff durch die Gegend fliegen möchte, so sehr denke ich, dass die bemannte Raumfahrt sinnlos ist.

    Wenn die wirklich den Mars besiedeln wollen, dann können wir uns schon auf eine Snuff-Show einstellen. Ich denke nicht, dass das jemand überleben wird. Die Distanzen sind viel zu groß um in einem Notfall rechtzeitig Hilfe leisten zu können.

    Alleine diese Aussage zeigt, dass der Knallkopf Musk scheinbar genug andere Traumtänzer um sich scharren und il­lu­si­o­nie­ren kann:
    “Wir haben ehrgeizigere. Aber um fair zu bleiben: Manchmal ist es schwierig für uns, sie einzuhalten. Doch wir wollen 2022 den ersten Flug zum Mars machen und 2024 bemannt fliegen.”

    Da kann ich nur viel Glück wünschen. Möge die Macht mit ihnen sein 😆

  2. Selbstdenker

    Das kommt gerade noch rechtzeitig, bevor die Grün-Jakobiner*Innen den Planeten bis 2025 komplett “CO2-frei” machen wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.