4 Gedanken zu „28% ÖVP, 25% SPÖ, 25% FPÖ

  1. Thomas Holzer

    So what?!
    Alles Sozialisten und Etatisten; da ändert sich auch in einer anderen Konstellation nichts

  2. Hanns Bronik

    Ob Krypro-, International- oder National-Sozialisten ist dann auch schon egal.

    Die Neofaschisten und die Neototalitären fehlen noch in der Liste.

  3. Marianne

    Ob schwarz, ob rot, ob blau, ob grün ich fürchte alle Sozialisten, egal in welcher Farbe sie schillern.

  4. Luke Lametta

    Schlanke 99 Mandate, schon auch super. “Woar wos, Gneisser?” “A geh, wos de immer redn im Fernseher!” *#HighFive* *#YOLO*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.