Cool….

Von | 13. November 2020

“…Eine 106 Jahre alte Frau ist in Brandenburg von ihrer Covid-19-Erkrankung genesen. Sie sei schon am Dienstag entlassen worden, teilten die Oberhavel-Kliniken in Oranienburg mit. “Die Patientin verfügt für das hohe Alter über einen sehr guten Allgemeinzustand, sodass ihr Immunsystem mit unserer Unterstützung das Virus erfolgreich bekämpfen konnte”, erklärte Chefarzt Harald Pannwitz.

Ein Name wurde auf Wunsch der Patientin nicht genannt. Sie sei wegen Bauchkrämpfen und Durchfall in die Oranienburger Klinik gekommen, nennenswerte Atemwegsbeschwerden habe sie nicht gehabt. Ein Test habe aber die Covid-19-Erkrankung bestätigt. Die Patientin sei umgehend isoliert untergebracht worden.

Die Innere Abteilung der Klinik freue sich über den Behandlungserfolg. “Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der gesamten Abteilung, aber speziell auch auf der Covid-19-Station, arbeiten seit vielen Monaten unter erschwerten Bedingungen”, sagte Pannwitz. Sie gingen damit aber professionell und ruhig um.(Quelle: “SpOn”)

2 Gedanken zu „Cool….

  1. GeBa

    Die 98-jährige Maria Kapper war die erste Covid-Patientin im Bezirksseniorenhaus Gramastetten.
    https://www.krone.at/2275385

    Es gilt eben auch bei Corona das Gesetz der natürlichen Auslese, ich sehe das ganz pragmatisch.

  2. Gudrun Enigmayr

    Und Herpes labialis (ebenfalls eine Viruserkrankung) hat die gute Frau schon seit 1934 gehabt, wie jetzt erst bekannt wurde…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.