Airport zu verschenken!

Von | 14. Dezember 2013

“Provinzpolitiker, Banken und Bauherren in La Mancha haben ihren Traum von einem bedeutenden Flughafen verwirklicht. Vor zwei Jahren wurde er insolvent. Und könnte nun verschenkt werden….” (“FAZ”, hier)

2 Gedanken zu „Airport zu verschenken!

  1. world-citizen

    Ja, das kommt dabei raus, wenn die kleingeisitge Kirchturmpolitk das Ruder übernimmt und überregionale Planungen als “Zentralismus” gebrandmarkt werden.
    Sollte uns allen eine Mahnung sein.

  2. Thomas Holzer

    @WC
    Die haben recht; deswegen sollten wir alle für eine weltweite, einheitliche (plan)wirtschaftliche Energiewende in zumindest 5 Jahresschritten/Jahresplänen eintreten.
    Weil nur dann wird alles gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.