Als der „Spiegel“ das Ende des Terrorismus verkündete

Von | 16. Januar 2021

“..Vor fast 10 Jahren starb Osama bin Laden bei einem Einsatz der US-Spezialkräfte im pakistanischen Abottabad. Der Spiegel konstatierte damals in einer Reihe von Artikeln ein baldiges Ende des islamistischen Terrors. Bekanntlich war dieser Optimismus nicht angebracht. Eine nähere Untersuchung der betreffenden Artikel offenbart zudem, dass mit Wunschdenken, anstelle stichhaltiger Beweise gearbeitet wurde./ mehr

Ein Gedanke zu „Als der „Spiegel“ das Ende des Terrorismus verkündete

  1. Falke

    Könnte es sein, dass der damalige Spiegel-Artikel von Relotius persönich verfasst wurde? Dessen Geist, und vor allem “Haltung”, beherrschen ja nach wie vor diese Zeitschrift.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.