Als deutsche “Antifaschisten” gegen Israel kämpften

Von | 23. Juni 2016

……..Während die westdeutschen Terroristen mit ihren Anschlägen für öffentliche Aufmerksamkeit sorgten, dabei aber nur äußerst wenig erreichten, lieferten die Sowjetunion und ihre Verbündeten Unmengen von Waffen in den Nahen Osten, um den Krieg gegen Israel zu unterstützen. Zu den sowjetischen Alliierten gehörte auch die Deutsche Demokratische Republik (DDR), die im eigenen Land palästinensische Terroristen und Soldaten aus arabischen Ländern ausbildete sowie militärisches Material an diese Staaten und die PLO lieferte. Auf dem Umweg über die sich selbst als antifaschistisch verstehende DDR gelangten auch Waffen, die im Zweiten Weltkrieg von den Nazis produziert worden waren, in die Hände arabischer Kämpfer, die den Staat der Holocaust-Überlebenden auszuradieren trachteten….. (weiterlesen hier)

4 Gedanken zu „Als deutsche “Antifaschisten” gegen Israel kämpften

  1. stiller Mitleser

    Weiterlesen bei mena-watch passwortgeschützt.
    .
    Aus welchen Organisationsresten (K-Gruppen, DDR, etc..) setzen sich eigentlich die Antideutschen zusammen?

  2. Mona Rieboldt

    stiller Mitleser
    Die Antifa ist extrem links und agiert wie seinerzeit die SA. Bürger, die sich nur einen Vortrag z.B. der AfD anhören wollen, bei Bürgeranhörungen sich gegen ein Asylantenheim aussprechen, werden auch von der Antifa körperlich angegriffen. Dazu gibt es massive Drohungen an Gastwirte etc.

    Die Antifa wird sich aus allen linken Gruppierungen zusammen setzen. Sicher nicht aus den K-Gruppen, die es schon lange nicht mehr gibt. Die ehemaligen Mitglieder sind heute viel zu alt, haben eher Karriere gemacht. Herr Kretschmann in Baden-W. war seinerzeit beim KBW, auch die frühere Gesundheitsministerin Ulla Schmidt war KBW Mitglied. Also heute alles alte Leute.

  3. stiller Mitleser

    Mona Rieboldt
    Danke für die Antwort!
    In Wien kommt die Antifa aus der Hausbesetzerszene, unstudentisch, in Nachahmung deutscher Gruppen.
    Aber die Genealogie so wirrer Konzepte ist schon interessant…

  4. waldsee

    warum die aufregung?die nachfolger der ddr politikkaste und die dazugehörige islam.welt hat sich in deutschland festgesetzt und
    bestimmt große teile des alltagslebens. spreche ich nicht gut darüber droht mir ächtung und strafe.
    klären sie mich auf,sollte es anders sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.