12 Gedanken zu „Amerika darf bloß nicht sozialer werden…

  1. Mourawetz

    “Der “Kuschelkapitalismus” in Europa sei eben nur deshalb möglich, weil die USA “Halsabschneiderkapitalismus” praktizieren. ”

    Stimmt, allerdings gilt das umgekehrt nicht. Deshalb kann man nicht sagen, das Eine kommt ohne das Andere nicht aus wie Yin und Yang.

  2. Rennziege

    @world-citizen
    Ah, Sie wollen unsere Unwissenheit aufblatteln … Na, wer wohl? Nein, nicht EADS! Die demokratische Volksrepublik Nordkorea selbstverständlich.
    Die revolutionären Tragflächen sind aus Reispapier, das zur Verwendung in volkseigenen Bedürfnisanstalten recycelt werden kann, was eines Tages auch dortselbst für weniger kloakenhaft duftende Hände sorgen wird. Die Düsenmotoren werden mit der heißen Luft aus Reden des innovativen Staatschefs Kim Jong-un betrieben, also fast CO2-neutral.

    Leider stürzt dieser weltweit geneidete Wundervogel aufgrund politisch korrekter Software stets ab, wenn der 38. Breitengrad überflogen werden soll. Aus unerklärlichen Gründen ist es jedoch genau dies, was Piloten und Passagiere wünschen. — Sie aber dürfen frohlocken, WC: Reispapier ist gut gegen Hamörrhoiden, und Ihre Kundschaft wird es lieben.

  3. world-citizen

    perry :
    @world-citizen
    welches thema?

    Wer baut das größte Passagierflugzeug der Welt? Boeng (USA) oder EADS (EU)?
    Wer in diesem Zusammenhang beginnt, von Korea zu sprechen hat eindeutig das Thema verfehlt.

  4. Mourawetz

    @world-citizen
    Na heute geben Sie wieder interessante Einblicke in ihre verstörte Geisteswelt. Für den World-citizen besteht also “die Welt” aus USA und EU. Soso.

  5. world-citizen

    Mourawetz :
    @world-citizen
    Na heute geben Sie wieder interessante Einblicke in ihre verstörte Geisteswelt. Für den World-citizen besteht also “die Welt” aus USA und EU. Soso.

    Hier wir nur anhand eines konkreten Beispieles das Märchen von der technologischen Überlegenheit der USA wiederlegt.

  6. aaaaaaaa

    Die Überregulierung neuer Technologien (man denke an die Biotechnologie) ist ein viel größeres Problem als die paar Euro Arbeitslosenhilfe.

  7. Rennziege

    @world-citizen
    “Wer in diesem Zusammenhang beginnt, von Korea zu sprechen hat eindeutig das Thema verfehlt.”
    Was Sie naturgemäß nicht schnallen, WC: In diesem Fall wurde das Thema bewusst verfehlt, um Ihren Humor zu testen. Der ebenso naturgemäß Fehlanzeige ist.

  8. norbert bender

    @world-citizen
    Das größte je gebaute Flugzeug war das LETZTE, das Staligrad verlassen konnte, es dürfte gefühlte 10.000 Passagiere transportiert haben.
    Persönlich kannte ich ca. 10 Bekannte meines Vaters, die, fest behauptet, darin saßen.
    Da ich diese Anzahl entsprechend hochrechnen muss, komme ich auf diese Größe….

  9. Suwarin

    world-citizen :

    Mourawetz :
    @world-citizen
    Na heute geben Sie wieder interessante Einblicke in ihre verstörte Geisteswelt. Für den World-citizen besteht also “die Welt” aus USA und EU. Soso.

    Hier wir nur anhand eines konkreten Beispieles das Märchen von der technologischen Überlegenheit der USA wiederlegt.

    Und jetzt vergleichen wir die Nobelpreise (Natürlich nur die echten, also die mit Naturwissenschaft)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.