Amerikas Aufschwung ist eine Illusion

Von | 27. Oktober 2014

“…..Our entire economic paradigm is built upon desperate measures. Zero interest rates, $3 trillion of QE, systematic accounting fraud, fudged economic data, and doling out subprime loans to auto renters and University of Phoenix wannabes have failed to revive our moribund economy. Delusions don’t die easily. But they do die. We are reaching the limit of this delusionary dream built upon debt, denial, and deception….” (Längerer Essay, hier)

Ein Gedanke zu „Amerikas Aufschwung ist eine Illusion

  1. Thomas Holzer

    Wir in EU-Europa haben zwar keinen Aufschwung, aber der Satz:

    “We are reaching the limit of this delusionary dream built upon debt, denial, and deception….”

    trifft auf uns genauso zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.