Ansichten eines Klima-Ketzers

“…. Bedeutende Naturwissenschafter und Klimaforscher mit IPCC-Erfahrung stufen die Rolle und Wirkung von CO2 deutlich anders ein als der Weltklimarat. Unerschrockene Altpolitiker wie Helmut Schmidt kritisierten seinerzeit (2011) Forschungspraktiken des IPCC und sprachen sogar von “Betrügereien”. Es brauchte Jahre, bis die Techniken bei den Modellrechnungen teilweise offengelegt wurden (etwa bei “Data-Tuning”, was man mit “Daten frisieren” übersetzen kann). Was, wenn wieder ein alternatives Forschungsparadigma an Boden gewinnt: Dass die Sonnenaktivitäten, kosmische Strahlung und die damit verbundene Wolkenbildung die Treiber der Temperatur sind? Dass der tatsächliche menschliche Anteil am gesamten CO2-Kreislaufprozess eher irrelevant ist? Dass Erwärmung und CO2-Anreicherung auch Chancen bieten (die Erde wird dadurch grüner)? mehr hier

2 comments

  1. Gerald

    Einfach erklärt für die Gretas dieser Welt, wir kennen doch alle die Darstellungen der römischen Soldaten aus der Zeit des römischen Reiches. Hat jemals eine/r/s einen Soldaten in Winterausrüstung gesehen? Die liefen alle in Sandalen rum, und das auch noch ohne weiße Tennissocken in Birkenstocksandalen. Heute sieht man Römerinnen auch zu Ostern noch im Pelzmantel. Also war es damals wohl deutlich wärmer als heute.
    Das wird nicht nur an Freitagen gelehrt, sondern das kann man sogar bei Asterix lernen.

  2. sokrates9

    Jetzt setzt die EU eine Billiarde von unserem Geld ein um das CO2 zu bekämpfen was definitiv nicht “Schuld” am Klimawandel ist!! Durch erhöhte Sonnenstrahlung steigt der CO2 Gehalt, wenn Permafrost auftaut wird das noch dramatischer, hat aber mit menschgemacht nichts zu tun und der Treibhauseffekt besteht nur in der Theorie! Wir sollen unsere Lebensweise ändern, Europa wird ökonomisch noch mehr 3. Welt Land werden mit hundertausenden Arbeitslosen und grenzwertiger Energieversorgung wenn Primärenergien abgebaut werden müssen. Vielleicht sollte man die Strategie von uns Skeptikern ändern: Hurra es wird 4 Grad wärmer! Wem stört das- Apokalypseexperten bitte vor den Vorhang- Prognosen mit Ozonloch, Hungerkatastrophen, Waldsterben usw, haben sich alle nicht erfüllt!

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .