Antifaschismus, leider leicht daneben gegangen

“Sebastian Pay, Chef der Grazer Sozialistischen Jugend, ist am Freitag zu einer bedingten Haft und unbedingten Geldstrafe verurteilt worden. Er hatte einen angeblichen Hitlergruß bei einer FPÖ-Wahlveranstaltung im Herbst angezeigt….” (hier)

4 comments

  1. rubens

    Mit diesem Foto hat die Frau Hackl, NR-Abg. im Wahlkampf bei einer Schuldiskussion Stimmung gemacht. Offenbar ungeprüft oder war das Wahlkampfstrategie, das ist hier die Frage?

  2. Thomas Braun

    Stellt sich nur die Frage, wie sich dieser Bericht auf die ORF Homepage verirrt hat. Sowas sollte normalerweise dem ORF nicht passieren…

  3. hfw

    @Thomas Braun
    Vermutlich hatte das Zentralkomitee der SPÖ die Aktion der SJ nicht genehmigt, und daher wurde auf die Art eine Rüge ausgesprochen 😉

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .