Arabischer Frühling halt

Von | 12. Juli 2013

“…Tage nach der Entführung eines koptischen Christen auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel ist die geköpfte Leiche des Mannes gefunden worden. Der Tote sei an Händen und Füßen gefesselt gewesen, sagte ein Vertreter der Sicherheitskräfte am Donnerstag. “Extremistische Gruppen” hätten den Kopten am Samstag verschleppt…” (Presse)

Ein Gedanke zu „Arabischer Frühling halt

  1. Graf Berge von Grips

    Für jeden durch Moslems getöteten Christen einfach alle Moscheen in Österreich für einen Tag polizeilich sperren. Ich tippe einmal, dass so um 2213 herum die dann lebenden Entscheidungsträger sich fragen werden: “Wozu war das einmal?”…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.