Aus gegebenem Anlass…

Von | 20. Oktober 2015

Wenn aber das Eigentum mehr und mehr zum prekären Besitz herabsinkt, der von der Willkür der Verwaltung … oder von der Gnade des Stimmzettels abhängig ist, wenn es zu einer Geisel in der Hand der Eigentumslosen oder Minderbesitzenden wird, wen es … aufhört, eines der selbstverständlichen und elementaren Rechte zu sein, das keiner anderen Begründung als der des Rechtes selbst bedarf, dann ist das Ende einer freien Gesellschaft abzusehen. (Wilhelm Röpke)

3 Gedanken zu „Aus gegebenem Anlass…

  1. FDominicus

    Finde ich 100 % zutreffend. Warum bemühe ich mich auch seit Jahren darum den Einfluss von staatlichen Angestellten zu vermindern.

  2. Franziska Malatesta

    Die Erhöhung der Grunderwerbssteuer innerhalb der Familien um bis zu 1200% hat die ÖVP viele Stimmen gekostet.

  3. Thomas Holzer

    “Wenn aber das Eigentum mehr und mehr zum prekären Besitz herabsinkt………..”

    Wenn dem nur so wäre 😉 Hier sieht man wieder einmal, was sich vor 40, 50 Jahren noch niemand in Westeuropa vorstellen konnte. Wir sind schon viel weiter;
    der prekäre Besitz wird mittlerweile beschlagnahmt und/oder enteignet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.