Bares wird abgelöst: Die versteckten Kosten des digitalen Zahlens

Von | 9. Dezember 2021

Karten und Smartphones haben Noten und Münzen in der Schweiz verdrängt. Dafür braucht es eine komplizierte Infrastruktur, die ein nicht minder kompliziertes Gebührengerüst aufweist. NZZ, hier

Ein Gedanke zu „Bares wird abgelöst: Die versteckten Kosten des digitalen Zahlens

  1. GeBa

    Wenn dem für die Schweiz gültig ist, wäre es die zweite Enttäuschung, die mir auch sehr viel an Respekt für die Schweizer nimmt.
    Zuerst die befürwortende 3 G Umfrage und jetzt der Verzicht aufs Bargeld.
    Einmal mehr – ich danke wem auch immer, für die Gnade der früheren Geburt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.