Bei welcher Demo wäre Hitler heute?

“….Man kann nicht gerade behaupten, Hitler sei ein Feind des Islamismus gewesen. Tatsächlich verbanden ihn und den Großmufti von Jerusalem, Mohammed Amin al-Husseini, palästinensischer Nationalist und glühender Antisemit, angesichts des gemeinsamen Zieles – Ausrottung aller Juden auf diesem Planeten – eine von gegenseitiger Achtung und tiefem Respekt geprägte Freundschaft….” (hier)

2 comments

  1. Harbi

    “Eine Einordnung politischer Landschaften in Rechts und Links fiel früher, im Gegensatz zu heute, sehr leicht. Auf der rechten Seite des Spektrums befanden sich Hitler und die Nationalsozialisten.”

    Ja, ja, diese rechten Sozis. Dumm nur das links von der NSDAP nur die Wand war (und rechts von der NSDAP die Kommunisten saßen). Hitler und viele andere (Volks)genossen waren Ex-Kommunisten. Die NSDAP wurde von der SPD aufgestellt um den Kommunisten Wähler abzujagen.
    „Der Idee der NSDAP entsprechend sind wir die deutsche Linke… Nichts ist uns verhasster als der rechtsstehende nationale Besitzbürgerblock.“
    (Joseph Goebbels, 1931 in „Der Angriff“)

    Egal ob vor oder nach 45. Die Linke hat einfach Probleme mit Ami, Jud (also lebende), und dem pöhsen Kapitalismus. Dafür lieben sie Faulheit, den heldenhaften Anwalt des kleinen Mannes zu mimen, Umverteilung (sie nennen es Umfairteilen, aber in Wahrheit handelt es sich dabei nur um UNFAIRteilen – also Diebstahl zu legalisieren). Linke erkennen richtigerweise, dass der Islam ein sozialistisches System ist, dass das verhasste Abendland (bzw. den Westen) bekämpft. Der Rassenwahn (Hass auf das eigene Volk) der Linken ist so gewaltig, dass die perversesten Verbrechen/Praktiken von Allahs Bodenpersonal scheinheilig ausgeblendet bzw. geleugnet werden. Natürlich sehen die Mohammedaner unsere Linken nur als nützliche Idioten, die sie nach der Machtübernahme liquidieren (Bsp: Iran 1979).

  2. aneagle

    der großmufti und hitler sind dort wo sie hingehören: auf dem misthaufen der geschichte. Ebenso stalin, mao und konsorten.
    Heute wie früher ist die aufteilung der species, die sich h.sapiens nennt, einfach: es gibt nur anständige und unanständige.
    und wer sich die gewaltbereiten mörder die piraten, diebe und schmarotzer, die faschisten aller couleurs, ob links, rechts, religiös(incl. ngos+umweltreligion) oder einfach und ehrlich nur kriminell motiviert, betrachtet, weiß intuitiv, wohin er gehört.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .